Essays

33 Beiträge

Intellektuellenfeindlichkeit oder Thales im Brunnen

In meinem Buch „Küchenphilosophen“ stelle ich in einer Geschichte namens »Thales im Brunnen« einen Fall von alltäglicher Intellektuellenfeindlichkeit vor: Thales im Brunnen Diotima lässt immer mal etwas fallen. Heute hat sie, ganz in Gedanken, den Fisch, den sie gerade gekauft hatte, in den Dreck fallen lassen und sie musste ihn wegwerfen. […]

Panta Rhei. Essenz und Substanz

Heraklits „Panta Rhei“ welches genau genommen Platos Wiedergabe seiner Vorstellungen von Heraklits Idee ist, das „Alles fließt“ also, ist einer der Sätze, in denen sich das gesamte Denken eines Menschen oder gar einer Generation ausdrückt. Karl Reinhardt hat klar nachgewiesen, dass das berühmte „Panta Rhei“ nicht verstanden werden kann als Abwesenheit […]

Story based customer care braucht Mythen und Geschichte(n)

Story based customer care hebt die in der Regel vernachlässigte Seite des erzählerischen Elements bei der Arbeit mit Kundinnen und Kunden hervor. Bei der Kundenpflege gibt es mindestens zwei Seiten: Zahlen, Daten, Fakten. Diese müssen stimmen. Wenn eine Nachfrage nicht beantwortet wird, eine Reparatur nicht ausgeführt, helfen auch die schönsten Stories nichts, […]

Storytelling im Bewerbungsgespräch

Conrad Pramböck behauptet auf dem Blog Karrierebibel.de: „Die besten Jobs bekommen immer die Geschichtenerzähler. Immer.“ Nun, wie jede Allgemeinaussage ist diese Aussage natürlich falsch. Besonders in Deutschland entscheiden immer noch Hardfacts wie Zertifikate, Zeugnisse, Alter, Geschlecht, Religion und Herkunft über eine Einstellung. Nur bei gleichwertigen Bewerbern, welche es in der Wirklichkeit nie gibt, haben Storyteller, Geschichtenerzähler, […]

Ist Mathematik eine Story ?

Ist Mathematik genauso wie oder im Gegensatz zur Philosophie real oder nur Einbildung? Mathematik ist λόγον, eine Form der Erzählung der Welt. Mathematik ist subjektive Realität. Subjektive Realitäten anderer Menschen sind von meinem Standpunkt aus objektive Realität, Gegenstand meiner Erkenntnistätigkeit, Episteme. Mathematik ist ein auf unbeweisbaren Grundannahmen beruhendes System zur […]

Bernd wills deduktiv

Als ich noch in der Ausbildung war, hatten wir natürlich auch einen Mathematiklehrer. Wir mochten ihn. Er hatte einen leicht zynischen Anflug und war oft verzweifelt, weil wir nicht verstanden, was er uns erklären wollte. Bei uns war regelrecht „Land unter“. Mich interessierte vor allem, warum wir die Darstellungen unseres […]

Vom Mythos zum Logos?

Die durch Homer und Hesiod überlieferten Berichte von den griechischen Göttern habe ich vor allem durch Gustav Schwab, Ovid und zahllose Filme und Romane, Allegorien, Bilder und Geschichten als Märchen und Sagen in mein Alltagswissen übernommen. Seit meiner Grundausbildung in Geschichte der Philosophie galt es für mich als sicher, dass mit […]