Struktur und Funktion

Wie Sie den Überblick über ihre Lehrstoffe sichern

Ziel:

Im Seminar werden typische Strukturierungsmodelle für die Organisation von lernen vorgestellt und diskutiert. Die Ordnungsmodelle werden nach ihrer mystischen als auch nach ihrer wissenschaftlichen Qualität begutachtet. In einem Workshopabschnitt erarbeit sich die Tn eigene Strukturmodelle.

Inhalte:

  • Eins, drei, Sieben – Wie viele Abschnitte hat ein Lehrstoff?
  • Metastrukturen, Metastories,
  • Zahlenmystik
  • Dreischritte (These, Antithese, Synthese)
  • Visualisierung von Strukturen auf Pinwand, Wandzeitung und mit dem Körper
  • Riten und Feiern zur Strukturierung der Zeit
  • Zeitwahrnehmung und Zeitgestaltung, wie es nicht langweilig werden kann
  • Logische Folgen und mystische Verhältnisse, der Goldene Schnitt im Unterricht und in der Ausbildung
  • Distanz und Nähe, die Organisation von Gefühlen im Unterrichtsverlauf
  • Dramatisierung
  • Gamifizierung
  • Organisation von Rückkopplung, Rückmeldung
  • Organische unterrichtsgestaltung
  • „Störungen sind Willkommen!“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen